Aktuell besteht eine Störung des Telefonanschlusses. Deshalb ist es nicht möglich, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter der Selbsthilfegruppe zu hinterlassen. In dringenden Fällen senden Sie uns bitte eine E-Mail. Bitte beachten Sie, dass auch der Zugriff auf E-Mails nur sporadisch möglich ist.